Nach dem Camp ist vor dem Camp. Nachdem das letzte Camp in Stuttgart ausgefallen war und die Anmeldungen für dieses Jahr zuerst schleppend eintrafen, hatten wir kurz überlegt abzusagen. Jetzt sind wir sehr froh, dass wir es nicht getan haben. Wir waren zwar zusammen nur knapp über 40 PM-Arbeitende, viele waren aber zum ersten Mal auf einem PM-Camp oder überhaupt auf einem Barcamp. Der Sessionplan war nicht so voll wie sonst, dafür wurde sehr intensiv und fruchtbar diskutiert. Dafür ein großes Dankeschön an alle, die dabei waren.

Vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr wieder.