Gebhard Borck, Unternehmer und freier Wissensarbeiter aus Pforzheim / Barcelona [Foto: madiko]

Gebhard Borck, Unternehmer und freier Wissensarbeiter aus Pforzheim / Barcelona [Foto: madiko]

Projekte sind komplex. Um sie erfolgreich umzusetzen, braucht es den Raum, gestaltend zu handeln. Dennoch ist es notwendig, diese dynamische Leistung zu bewerten. Stellen wir die menschliche Leistungsfähigkeit zur Problemlösung ins Zentrum unseres Denkens, leisten Stunden- und Tagessätze uns häufig einen Bärendienst.

Unsere Kunden und wir brauchen deshalb einen Weg – anstatt eines Mengensatzes – unseren wirklichen Wert für ein Projekt im Angebot (und im Rahmen der weiteren Projektarbeit) auszudrücken.

Gebhard Borck steht in seiner Arbeit für eine Betriebswirtschaft mit Menschen. Er kennt unterschiedlichste Unternehmen aus verschiedenen Blickwinkeln. Seit 14 Jahren begleitet er Führungskräfte darin, gelassener, zufriedener und sinngekoppelter arbeiten. In seinen Fach- und Sachbüchern informiert und provoziert er.

Lesetipp: „Mein Preis – Wie Du ein Angebot erstellst, das Deinem Wert entspricht“

www.gebhardborck.de | @GebhardBorck